Dresden
Technologieportal

 
Ihr Zugang zu Forschungsinfrastruktur und Know-how
de|en

WISSENSCHAFTSKOORDINATION (Wiko) (Zentrale Einrichtung)

übergeordnete Einrichtungen:
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN)

Kontakt

Web: http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=17730
E-Mail: e-mail
Telefon: +49 (0)69 7542 1824
Adresse: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), WISSENSCHAFTSKOORDINATION (Wiko), SGN - Wissenschaftskoordination, Georg-Voigt-Straße 14, 60325 Frankfurt, Germany
Partner: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Beschreibung

The Senckenberg Scientific Coordination Office (Wiko) is responsible for the exchange of knowledge and information between employees, locations and institutes, as well as for communication with funding bodies, scientific organizations and science policy.

Wiko accompanies the strategic and structural development of the Senckenberg programs and research areas and is the central organ of the transfer of knowledge, in accordance with the Leibniz motto "Theoria cum praxi". In addition, Wiko supports Senckenberg's researchers in internal networking activities. We are also responsible for organizational support of the bodies and committees of the Senckenberg Society, including the Scientific Advisory Board and the Scientific Committee

Moreover, Wiko advises and supports scientists in third-party funding acquisition at the national as well as EU level, offers training and coaching for young academics, establishes and accompanies the alumni network and organizes scientific events and conferences.

Maintenance and further development of the reporting databases is another key element of our work as well as the preparation of the scientific reports to the donors and the organization of regular internal and external evaluations.

 

Die Senckenberg-Wissenschaftskoordination (Wiko) ist als zentrale Serviceeinrichtung zuständig für den Wissens- und Informationsaustausch zwischen Beschäftigten, Standorten und Instituten, wie auch für die Kommunikation mit Zuwendungsgebern, Wissenschaftsorganisationen und Wissenschaftspolitik.

Die Wiko begleitet die strategische und strukturelle Weiterentwicklung der Senckenberg-Programme und -Forschungsbereicheund ist zentrales Organ des Wissenstransfers, im Sinne des Leibniz-Leitsatzes „Theoria cum praxi“. Zudem unterstützt die Wiko die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Senckenbergs bei der internen Vernetzung. Sie ist ferner zuständig für die organisatorische Begleitung der Organe und Gremien der Senckenberg Gesellschaft, unter anderem des Wissenschaftlichen Beirats und des Wissenschaftsausschusses.

Darüber hinaus berät und unterstützt die Wiko die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Initiierung und Ausarbeitung nationaler wie auch EU-weiter Drittmittelanträge, bietet Weiterbildungen und Coachings für den wissenschaftlichen Nachwuchs an, baut das Alumni-Netzwerk auf und organisiert wissenschaftliche Veranstaltungen und Konferenzen.

Zu ihren Aufgaben gehören auch die Pflege und Weiterentwicklung der Berichtsdatenbanken, die Erstellung der wissenschaftlichen Berichte an die Zuwendungsgeber und die Organisation der turnusgemäßen internen und externen Evaluierungen.

Zugehörigkeit

übergeordnete Einrichtungen

Name Typ Aktionen
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden (SNSD) Museum anzeigen

Letztes Update

Letztes Update am: 27.03.2019 09:13 CET